24. November 2018

Preisverleihung des Stille Nacht Friedenspreises 2018

Beginn: 18:00 Uhr im Stiftsgasthof Hochburg-Ach

Frieden ist keine Selbstverständlichkeit.

Noch nie gab es so viele Kriegsschauplätze. Wir leben in unserer Region in einer friedlichen Welt und doch wird auch hier der tägliche Umgangston immer rauher, u.a. verstärkt durch die sozialen Medien, durch manchpolitische Führungsfigur oder durch die Angst vor dem Miteinander mit Menschen, die aus ihrer Heimat flüch- teten und um ihr Leben fürchten mussten.

Mit diesem Preis soll der Friedensgedanke gefördert und der Frieden für unsere Zukunft und unsere Kinder gesichert werden.

BEGRÜSSUNGEN

Dr. Georg Wojak – Bezirkshauptmann Braunau
Johann Reschenhofer – Bürgermeister Hochburg-Ach Hans Steindl – Erster Bürgermeister Stadt Burghausen

LAUDATIO

Dr Dr. Paul M. Zulehner – österreichischer Theologe und katholischer Priester

DER PREIS

Der Stille Nacht Friedenspreis ist mit 5.000 E dotiert.


1543017600:Array
Design by: XOOPS UI/UX Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu ( Datenschutzerklärung| Cookie-Richtlinie )