Memorial house

Franz Xaver Gruber, der Komponist des weltbekannten Weihnachtsliedes „Stille Nacht Heilige Nacht“, wurde am 25. November 1787 als fünftes von sechs Kindern der Leinenwebereheleute Josef und Anna Gruber auf der Steinpointsölde, Pfarre Hochburg, geboren. Bedauerlicherweise musste das Haus 1927 einem Neubau weichen. 1976 wurde aus der Nachbargemeinde ein mehr als 200 Jahre altes Holzhaus nach Hochburg übertragen. Dieses ist in Stil, Form und Gestaltung dem Geburtshaus identisch. Als Museum eingerichtet, vermittelt es die bäuerliche Wohn und Arbeitswelt dieser Epoche. Im Jahr 2017 wurde das Gedächtnishaus generalsaniert.

Das Museum befindet sich im Ortszentrum von Hochburg, wo auch der Ibmer Moor Radweg, eine Variante des Tauernradweges und der Helmbrechtspfad vorbeiführen.

Im Haus befinden sich Gegenstände, die uns an Gruber erinnern. Das wertvollste Stück ist der Webstuhl, auf dem Franz Xaver das Weberhandwerk erlernt hat. Bei einer Führung erfahren Sie Interessantes aus dem Leben des Komponisten und der Entstehung des Liedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“.

Besonders zur Weihnachtszeit hält im „Grubahäusl“, wie es von den Hochburgern liebevoll bezeichnet wird, das Leben wieder Einzug. Da wird an allen Ecken und Enden gekocht und gebacken, gewebt und gesponnen, gehobelt und gehämmert. In der Stube wird musiziert und gesungen. Ganz heimelig und ‚stad’ wird’s, wenn Geschichten vorgelesen werden. Der Duft von Glühmost und Kletzenbrot verbreitet sich im ganzen Haus. Kindheitserinnerungen werden wieder wach. Spüren Sie hinein in das Leben von damals und nehmen Sie sich ein klein wenig von dieser Beschaulichkeit und Zufriedenheit mit nach Hause.

folgende Öffnungszeiten:

Ab 11. Juli, Montag bis Freitag von 13:30 bis 16:30 Uhr und Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 16:30 Uhr.

Auf Anfrage nimmt unser Kustos, Hans Schwarzmayr, mit seinem Team auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten Besucher in Empfang.

Tel.: 0043 7727  2652

oder  hans.schwarzmayr@aon.at )

Führungen nach Anmeldung bei 

Kustos Hans Schwarzmayr, Tel.: 0043 7727 2652 
Gemeindeamt Hochburg-Ach, Tel.: 0043 7727 2255

 


Design by: XOOPS UI/UX Team
This website use cookies. By browsing on this website you accept the usage of cookies ( Datenschutzerklärung| Cookie-Richtlinie )